Cocoon Fires

Cocoon Fires fertigt außergewöhnliche Ethanolkamine, die in der Form und Materialauswahl einzigartig sind. Der Name ist Programm: Die ovale Form der Kamine von Cocoon-Fires ähneln optisch dem Kokon einer Seidenraupe. Die Kamine wurden von Federico Otero entworfen, der schon für zahlreiche bekannte Studios rund um den Globus gearbeitet hat. Die Designkamine werden teilweise schwarzen Carbonstahl oder aus Marinestahl gefertigt, also ein Metall, das auch bei Schiffen auf hoher See verwendet wird, und das trotz der salzigen Seeluft immer seinen Glanz behält. Der Kamin Aeris lässt sich sowohl an der Decke montieren oder auf einen Standfuß schrauben. Auch durch sein Gewicht von nur 15kg lässt er sich mit Leichtigkeit an einen anderen Standort umsetzen. Dieser Ethanolkamin lässt sich auch ganz leicht umwandeln: Einfach die Brennbox herausnehmen, anschließend den Kamin mit Eiswürfel füllen, fertig ist der stylistischste Getränkekühler.
katalog-iconKatalog
anfrage-iconPreisanfrage
shop-iconShop

Weitere Hersteller

artepuro
artepuro
beefire
cactose
conmoto
volkskamine